BEILAGEN

 

ÄLPLERMAGRONEN

2 Liter heisses Wasser


1 El Salz

400 g Kartoffeln


250 g Magronen


1 dl Milch
2 dl Rahm
½ Kl Salz
150 g Bergkäse gerieben
wenig Muskat, Pfeffer

Zwiebelschwitze:
2-3 Zwiebeln

2 El Bratbutter

Auf grosser Stufe aufkochen

beigeben, auf kleine Stufe schalten

rüsten, in Würfel schneiden, beigeben, zugedeckt 5 Min. kochen

beigeben, 8-10 Min. zugedeckt weiter kochen, abschütten

Zutaten in kleiner Pfanne erwärmen, zu den Kartoffeln und Magronen geben





Butter in Bratpfanne schmelzen, Zwiebeln in Scheiben schneiden, beigeben, goldbraun braten, über die Älplermagronen geben, anrichten

 

Kartoffelstock

5 dl  Wasser

 

1 KL Salz

 

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 bis 2 1/2 dl Milch

30 g  Butter

 

 

 

wenig  Salz, Muskat

Aufkochen

 

würzen

 

waschen, schälen, abspülen,

in grosse Stücke schneiden

Auf kleiner Stufe zugedeckt kochen

Kochzeit 20-25 Min.

Wasser abgiessen

Pfanne ohne Deckel nochmals auf die warme Platte stellen, Wasser verdampfen lassen, bis die Kartoffeln trocken sind

In Passe-vite geben

 

in Pfanne geben, Kartoffeln dazu passieren

Auf kleiner Stufe kräftig rühren, bis der Kartoffelstock luftig und heiss ist

 

abschmecken

 

Lasagne al forno

150-200g Lasagneblätter oder

2 Rollen Pastateig

 

 

1-2 EL Öl

 

400g gehacktes Rindfleisch

 

1-2 Zwiebeln 1Knoblauch

 

1-2 Karotten wenig Sellerie Kräuter, Z.B Petersilie, Rosmarin, Oregano

 

 

1 EL Mehl

3 EL Tomatenpüree

 

250g gehackte Pelati

 

3dl Wasser

 

1/2 KL Salz oder Boullion  wenig

 Pfeffer ; Paprika

 

30g Butter

 

2 EL Mehl

 

 

 

4dl kalte Flüssigkeit, z.B

Milch, Wasser

 

 

 

1Kl Salz oder Boullion wenig Muskat

3El geriebener Parmesan

 

 

4-5 EL geriebener Parmesan

 

 

 

 

 

erhitzen

 

auf grosser Stufe braten

 

fein Schneiden, zugeben

 

schneiden, beifügen Sofort auf kleine Stufe zurückschalten , unter rühren dämpfen

 

zugeben, mischen

 

 

beifügen

 

ablöschen, aufkochen

 

würzen Kochzeit 15- 20 Min

 

 

erwärmen

 

zugeben  Sofort auf kleine Stufe zurückschalten, unter ständigem Rühren dünsten

 

ablöschen unter ständigem Rühren aufkochen  Auf kleiner Stufe kochen Kochzeit 10-20 Min Von  Zeit zu Zeit Rühren

 

würzen

 

daruntermischen  Langeweise Fleischsauce ; Lasagneblätter oder Pastateig und weisse Sauce in ausgebutterte Gratinform  einschichten , mit Käsesauce abschliessen

 

darüberstreuen  Gratinieren Ofenmitte 220°C 20-30Min

 

 

Maccheroni alla cinque pi

360g Teigwaren

 

Sauce „alla cinque pi“

4dl Vollrahm

½ Bund frischer Peterli

3 EL Parmesan

5 EL Tomatenpüree

Wenig Pfeffer aus der Mühle

½ KL Salz

1 Msp. Muskatnusspulver

al dente kochen und gut abtropfen

 

alle Zutaten in einem Massbecher mit

einer Kelle oder Löffel gut mischen

Teigwaren mit der Sauce mischen und

unter ständigem Rühren erhitzen

wenig        Parmesan dazu servieren

 

 

RISOTTO

1 EL Öl oder Butter

 

1 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

 

250 g Risottoreis, z.B. Ribe, Camaroli

 

 

 

7-8 dl Wasser

 

1 1/2 KL Bouillon

 

 

 

 

evtl. Reibkäse

 

Gemüserisotto

250 g Gemüse, z.B. Karotten, Zucchetti Peperoni

erwärmen

 

fein schneiden, zugeben

 

 

beifügen

Sofort auf kleine Stufe zurückschalten, unter ständigem Rühren dünsten

 

ablöschen, aufkochen

 

würzen

Auf kleiner Stufe kochen

Kochzeit 15-20 Min.

Von Zeit zu Zeit rühren

 

daruntermischen oder dazu servieren

 

 

vorbereiten, fein schneiden

Mit dem Reis dünsten

 

Riz Casimir

REIS

 

1 1/2 l Wasser

 

2  KL Salz

 

250 g Langkornreis,z.B. Carolina

 

FLEISCH

 

1-2 EL Öl Rote Flasche

 

 

400 g geschnetzeltes

Poulet-oder

Kalbsfleisch

 

1/2 Zwiebeln

 

 

1-2 EL Curry

 

3-3 dl Wasser

2 kl Mayzena

 

1/2KL Salz oder Bouillon

wenig Curry

wenig Pfeffer

 

 

2-3 EL Rahm

 

GARNITUR

 

30-50 g Mandelstifte

 

 

wenig Butter

 

1-2 Bananen

 

4 Ananasscheiben

evtl.Herzkirschen

 

evtl. 4 Pfirsichhälften

 

 

Aufkochen

 

würzen

 

zugeben

Auf kleiner Stufe körnig kochen

Kochzeit 15-20 Min.

 

Erhitzen in Chromstal Bratpfanne

Stufe 9

 

auf Stufe braten

Stufe 5. 2x 5 min.

 

 

Fein schneiden, zugeben

Sofortauf kleine Stufe zurückschalten,

unter Rühren dämpfen

 

zugeben, mitdämpfen

 

ablöschen, mitdämpfen

Maizena mit Wasser anrühren

 

würzen

Auf kleiner stufe zugedeckt schmoren

Kochzeit 5-8 Min.

 

Verfeinern

 

 

 

in beschichteter Bratpfanne hellbtaun rösten, herausnehmen

 

zugeben, leicht erhitzen

 

quer und längs halbieren ,auf mittlerer Stufe

leicht anbraten, warm stellen

 

 

beifügen, leicht anbraten, warmstellen

Reis mit Fleisch auf Platte oder Teller

anrichten, mit den Früchten garnieren, Mandelstifte darüberstreuen

 

SALZKARTOFFELN

 

Heisses Wasser

 

600 g Kartoffeln

 

 

1 Kl Salz

Bis zum Siebeinsatz

 

Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden, auf Siebeinsatz geben

 

darüber verteilen, zudecken, auf grosse Stufe stellen, wenn es kocht, auf kleinere Stufe stellen, Kochzeit

15-20 Min.

 

Schlosskartoffeln

1l Wasser

 

1KL Salz

 

800g festkochende Kartoffeln

 

 

 

 

2EL Öl

 

 

 

 

 

1/2KL Salz

 

Tipp

-Schlosskartoffeln in der Bratpfanne auf mittlerer Stufe unter mehrmaligem Wenden braten

-Kartoffeln ohne zu blanchieren

30-40Min. Backen

-Fritieren

Aufkochen

 

würzen

 

waschen, schälen, abspülen, in gleichmässige schnitze schneiden, zugeben 2Min. blanchieren, Wasser abgiessen, gut abtropfen

 

in die Pfanne geben, abgetropfte Kartoffeln beifügen, mischen Auf mit Backpapier belegtes Blech geben Backen Ofenmitte 200-220°C 20-25 Min.

 

Darüber streuen